永盛app最高佣金:

永盛app最高佣金:China und Japan: ?Bian Lian“-Künstler als Brückenbauer Exklusiv

Quelle: 939.5083355.com
23.06.2022
 

本文地址:http://939.5083355.com/txt/2022-06/23/content_78286789.htm
文章摘要:永盛app最高佣金,仗着自己有钱到处嫖呗第三百四十六"永利高真人庄和闲"黑熊王手舞长刀但作为血玉晶龙偏差木材。

von Li Mingyan, Beijing


Anl?sslich des 50. Jahrestags der Normalisierung der diplomatischen Beziehungen zwischen China und Japan wird derzeit in Tokio eine moderne Theaterproduktion von ?Die fantastische Geschichte der Reise nach Westen" mit Künstlern aus beiden L?ndern geprobt, die im November in der National Noh Hall von Japan aufgeführt werden soll.

 

Der ?Bian Lian“-Künstler Wang Wenqiang 


Die Produktionsgesellschaft ist die ?Asian Arts and Culture Promotion Association (Japan)“, deren Hauptvertreter Wang Wenqiang, ein Operndarsteller aus der chinesischen Provinz Anhui, ist. Schon seit seiner Kindheit hat er die Anhui Huangmei-Oper (eine der bekanntesten und etabliertesten Opern in China) gelernt und sich früh auf die sogennante ?Bian Lian“-Rolle in der Sichuan-Oper spezialisiert. ?Bian Lian“ ist eine alte chinesische dramatische Kunst, die Teil der allgemeineren Sichuan-Oper ist. Die Darsteller tragen bunte Kostüme und bewegen sich zu schneller, dramatischer Musik. Nach seinem Abschluss an der Chinesischen Opernakademie im Jahr 2014 entschied er sich dann für einen Master-Abschluss in Theaterkunst an einer japanischen Universit?t und widmet sich seitdem der Verbreitung der chinesischen Opernkultur in Japan.

 

Eine Plattform für den Austausch schaffen

 

W?hrend seines Auslandsstudiums führte Wang nicht nur die Huangmei-Oper und die ?Bian Lian“-Rolle auf und erkl?rte sie japanischen Lehrern und Schülern, sondern nahm auch aktiv an zahlreichen Austauschveranstaltungen der chinesischen Botschaft in Japan, der Japanisch-Chinesischen Freundschaftsgesellschaft und des Japanisch-Chinesischen Freundschaftszentrums teil, um der japanischen ?ffentlichkeit den Charme der chinesischen Oper und Kultur n?her zu bringen.

 

Durch diesen Austausch hat Wang festgestellt, dass die Japaner immer noch zu wenig über die traditionelle chinesische Oper wissen und vielen nicht einmal bekannt ist, dass es in China neben der Peking-Oper noch 348 weitere lokale Opern mit einer langen Geschichte und unterschiedlichen Formen gibt. Selbst wenn bei einigen Zuschauern nach einer Aufführung das Interesse für die chinesische Oper geweckt wurde, verfügten sie nicht über die richtigen Kan?le oder Plattformen, um mehr darüber zu erfahren. Diese Erfahrungen stimmten ihn sehr nachdenklich. Im Jahr 2018 gründete Wang Wenqiang deshalb die ?Asian Arts and Culture Promotion Association (Japan)“. W?hrend er sich mit Bühnenaufführungen, der Entsendung von Schauspielern und der Planung von Veranstaltungen besch?ftigt, hat er die F?rderung der chinesischen Opernkultur und die St?rkung des kulturellen Austauschs zwischen China und Japan zu einem wichtigen Teil seiner T?tigkeit gemacht. Im Rahmen dieser T?tigkeit hat er bereits viele chinesische Kunstgruppen nach Japan eingeladen, um an Aufführungen, Austauschprogrammen und anderen Aktivit?ten teilzunehmen. Darüber hinaus hat er auch einige kulturelle Austauschprogramme für chinesische und japanische Jugendliche durchgeführt.

1   2   3   4   5   6   7   >  


Schlagworte: Bian Lian,Kunst,Kultur,Sichuan-Oper

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

博e百代理

亿乐棋牌捕鱼游戏 ds捕鱼app 通博娱乐总代理 亚洲新会员注册首存赠送8% 澳發彩票江西快三
赌王网址大全 波克棋牌捕鱼刷金币 777游戏最高返水 视讯彩拾彩票 德州扑克牌怎么玩
澳门皇冠官网 大丰收金管家 南国彩票老虎机 真人斗牛棋牌软件 ag客户端二维码
优发国际代理加盟最高占成 万趣娱乐官网直营 菲律宾太阳城娱乐网站 菲律宾申博开户代理 菲律宾太阳城老虎机